Cryptocoryne crispatula auf Lavastein

Artikelnummer: PGG16

Kategorie: Pflanzen aus unseren Garnelenbecken


5,98 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Cryptocoryne crispatula auf Lavastein

Wunderschöne Cryptocoryne auf Stein. 
Pflanze aus InVitro Aufzucht - gewachsen in unseren Garnelenbecken. 
 
Die Bilder sind Beispielbilder. Pflanze und Stein natürlich in ähnlicher Form und Größe. Die Steine sind in der Regel zwischen 3-7 cm groß.
Achtung - auf dem Bild sind zwei Pflanzen auf Lava ersichtlich!

Cryptocorynen können gut aufgebunden werden. Wenn man den Stein leicht in den Bodengrund drückt wird sie relativ schnell verwurzeln. Wer das nicht möchte einfach die Wurzeln immer wieder einkürzen. Dann kann die Pflanze bei Neugestaltung des Beckens oder zum leichteren Fangen von Garnelen einfach herausgenommen werden.

Die Pflanze muss nicht mehr gewässert werden. In unseren Becken befinden sich Blasen-, Posthorn- und Turmdeckelschnecken. Es kann also passieren dass ein Schneckchen mit auf die Reise geht.

Derzeit frisch aufgebunden! Die Pflanzen brauchen also noch ein bisschen um richtig festzuwachsen!


Versandgewicht:0,25 Kg
Inhalt:1,00 Stück

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Sind noch klein

Ich finde die sehr schön denke wenn Sie groß sind werden es tolle optische hingucker

.,26.08.2018
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten